robominds – smart robot vision

Robominds - Robot Vision

Inhalt

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Über robominds

robominds arbeitet an Robotik-Innovationen, die Sie voranbringen. Für die Vision – making robots smart – entwickelt das Team intelligente Systeme, die Robotern ganz neue Rollen im Arbeitsumfeld zuweisen. Mittels Künstlicher Intelligenz kann das robobrain System z.B. einen gesamten Kommissionierprozess steuern: von der Auftragsbearbeitung, über die Wegplanung, bis hin zur Steuerung des Roboterarms und des Vision Systems. Mit Hilfe von Installations-Assistenten und einer Web-GUI ist das komplette robobrain System einfach und schnell zu installieren und einsatzbereit in nur wenigen Schritten.

Robominds Robot Vision Logo
Das Logo von Robominds Robot Vision

Die robobrain-Produktpalette ist dabei zentrale Grundlage für alle Anwendungsszenarien: durch die einzigartige Konzeption ist es möglich, verschiedene Komponenten wie Roboterarme, Greifer und Robot Vision Systeme ohne komplizierte Einlern-Prozesse zu steuern. Dadurch ist robominds in der Lage, individuelle praktische Anforderungen schnell und maßgeschneidert zu lösen. Gleichzeitig ermöglicht das System den Kunden, die robobrain-Applikationen selbst unkompliziert in ihren jeweiligen Unternehmensprozess zu integrieren und auszurollen.

Bin Picking mit dem Robot Vision System von robominds
Bin Picking mit dem Robot Vision System von robominds

Picking mit KI Robot Vision

Auf für Roboter werden die Aufgaben in der Smart Factory immer vielfältiger, doch dank den vernetzten Maschinen in der Industrie 4.0 müssen nicht unbedingt mehr Anlagen angeschafft werden. In der Logistik begegnen Roboter vor allem drei Aufgabentypen: Picking, Sorting und Placing. Aufgrund der Vielfalt an Produkten und Situationen können nicht alle möglichen Ausgangszustände programmiert werden. Zusatzsysteme basierend auf künstlicher Intelligenz helfen jedoch den kollaborativen Roboter mit vielen Aufgaben alleine fertig zu werden. Robot Vision Systeme sind dabei kamerabasierte Systeme, mit denen der Roboter eigenständig Gegenstände erkennen kann und seinen Griff entsprechend optimiert. Zusatzsysteme wie taktile Greifer von taroki können das System weiter optimieren. Robot Vision gibt es entweder als Nachrüstlösung wie robominds, oder ist in hochintegrierten Robotern wie denen von Magazino bereits ab Werk integriert.

Bleiben Sie informiert

Weitere Beiträge